Entspannung in Burg (Spreewald), Foto: M. Schön
Karte schließen
Sie sind hier: Startseite
0173-2932415Servicetelefon

Der Brandenburgische Kurorte- und Bäderverband e.V. heißt Sie Willkommen!

Brandenburg - natürlich gesund

SteinTherme Bad Belzig © Kur und Freizeit Bad Belzig GmbH
Hamam in Bad Liebenwerda, Foto: Stadt Bad Liebenwerda
Spreewald Therme in Burg (Spreewald), Foto: Spreewald Therme GmbH
Moorbad in Bad Wilsnack, Foto: KMG Kliniken AG
SteinTherme Bad Belzig © Kur und Freizeit Bad Belzig GmbH
Hamam in Bad Liebenwerda, Foto: Stadt Bad Liebenwerda
Spreewald Therme in Burg (Spreewald), Foto: Spreewald Therme GmbH

Die Kräfte zu nutzen, die uns die Natur im reichen Maße schenkt – das ist seit alters her das beste Rezepte des Menschen um gesund zu bleiben. Das Kur- und Bäderwesen besitzt im Land Brandenburg eine mehr als 300- jährige Tradition. In den Kurorten bieten sich nahezu traumhafte Möglichkeiten, die ortsgebundenen natürlichen Heilmittel verbunden mit modernen medizinischen Methoden für einen Gesundheitsurlaub oder Kuraufenthalt, im Einklang mit unberührter Natur, zu nutzen.

weiterlesen

Aktuelles aus den Kurorten und Heilbädern

Gartenbahnanlage im Elster-Natoureum

Die Gartenbahnanlage im Elster-Natoureum stellt auf einer Fläche von etwa 1700 qm den Naturpark "Niederlausitzer Heidelandschaft" mit seinen Orten und Bahnlinien dar. Am 10. und 11. September können Besucher eine bunte Vielfalt an Gartenbahnmodellen bewundern, ob von verschiedenen Herstellern oder Eigenbau. mehr...

Töpfer- und Kunsthandwerker-Markt, Foto: Tourismus-Marketing Templin GmbH

"Mit Fantasie gestaltet - aus Liebe zum Handwerk" ist das Motto des diesjährigen Töpfer- und Kunsthandwerker-Marktes in Templin. Rund 50 Töpfermeister und Kunsthandwerker aus dem gesamten Bundesgebiet stellen ihre Werke aus, z.B. traditionelles und schlesisches Braunzeug, Gefäße mit antiken Mythen, Thüringer Gebrauchskeramik und Gartenkeramik. mehr...

Foto: SteinTherme Bad Belzig

Entspannen Sie zum Wochenausklang bei aromatischen Düften, Snacks im Kerzenschein und viel Wärme. Die Therapeuten laden zu revitalisierenden Packungen und wohltuenden Massagen ein. Um Mitternacht gibt es in der Event-Sauna einen Überraschungsaufguss. Viel Zeit für Entspannung von 22 bis 2 Uhr.
mehr...

Tipps für Ihren Aufenthalt in den Brandenburgischen Kurorten

zurücknach oben